X-plore

Das geistige Nomadentum ist die Gabe der Objektivität oder die Gabe, überall Augenweiden zu finden. Wem dies gegeben ist, der ist überall zu Hause. Jeder Mensch, jedes Ding ist ein Fund, ein Studium für ihn, ja gleichsam sein Eigentum, und die Liebe, die ihn so für Alles gleich beseelt, glättet seine Stirn, zieht ihn zu den Menschen hin, und läßt ihn in ihren Augen schön und liebenswürdig erscheinen. Ein Wagen ist sein Haus; er durchstreift den weiten Raum mit der Leichtigkeit eines Kalmuken.
(Ralph Waldo Emerson)